Unterstützung für Betreuende Angehörige

Sie kümmern sich regelmässig um eine nahestehende Person, die in ihrer Gesundheit oder Autonomie beeinträchtigt ist? Betreuende/r Angehörige/r zu sein, kann ein regelrechter Marathon sein.

Fühlen Sie sich müde oder erschöpft? Möchten Sie Unterstützungsleistungen in Anspruch nehmen, um den Alltag der von Ihnen unterstützten Person zu organisieren oder um Ihre Pflege sicherzustellen oder um administrative und finanzielle Angelegenheiten zu regeln? Bräuchten Sie mehr Zeit für sich selbst, damit Sie andere Dinge in Ihrem Lebens organisieren und bewältigen können? Möchten Sie eine Schulung machen, damit Sie sich besser um Ihre/n Angehörige/n kümmern können?

Zögern Sie nicht, die Unterstützungsangebote in den verschiedenen Kantonen in Anspruch zu nehmen!

Wie ist ihr ermüdungszustand als betreuer?

Bewerten Sie sich anhand der Mini-Zarit©-Skala in sieben Fragen.

Das Mini-Zarit© ist das weltweit am häufigsten verwendete Raster zur Beurteilung der Beanspruchung von betreuenden Angehörigen. Es beurteilt die Belastung, welche die tägliche Betreuung einer abhängigen Person zu Hause mit sich bringt.

Loading